31. Aug. 2017

Datenschutz & Daten schützen

Vortragsveranstaltung am 28. September 2017 um 16.00 Uhr, im Kommod in Ruggell

Datenschutz & Daten schützen

Die diesjährige Vortragsveranstaltung der Sektion proIT setzt den Fokus auf die Themen «Datenschutz» und «Daten schützen». Insbesondere geht es um die EU-Datenschutzverordnung beim erfassen oder verarbeiten personenbezogener Daten in Geschäftsbeziehungen mit der EU. Und beim Thema Daten schützen wird die Gefahr von Ransomware beleuchtet, wie auch Ansätze zur Risikominimierung vorgestellt.

Die Vortragsveranstaltung von proIT bietet Unternehmern, Geschäftsführern, Abteilungsleitern und allen IT-Mitarbeitern einen Überblick und Lösungsansätze. Um die IT ihres Unternehmens für die aktuellen Gesetzgebungen fit und gegen aktuelle Bedrohungen stark zu machen.

Themenfokus 1

EU-DSGVO

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) betrifft jedes Unternehmen, das in irgendeiner Art und Weise personenbezogene Daten erfasst oder verarbeitet. Unternehmen mit Sitz ausserhalb der EU müssen ebenfalls die EU-DSGVO befolgen, wenn sie Waren oder Dienstleistungen in der EU anbieten wollen. Deshalb sollten alle Unternehmen den Bereich Datenschutz überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

Referenten

  • Thomas Nägele - Nägele Rechtsanwälte GmbH, Vaduz
    Übersicht EU-DSGVO
    Rechtlicher Überblick über die EU-Datenschutzgrundverordnung. Welche Firmen sind davon betroffen, was ist zu beachten?
  • Viktor Frick - aviita est. Balzers
    EU-DSGVO in der Praxis
    Wie kann eine Softwarelösung die Umsetzung dieses Gesetzes unterstützen? Was kann durch manuelle Prozesse abgebildet werden und wo sind neue Prozesse gefragt?

Themenfokus 2

Was ist Ransomware und wie schützen Sie sich davor

Stellen Sie sich vor, Sie verlieren alle Dokumente, Vorlagen und E-Mails, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Wie gross wäre der Schaden? Und wie viel würden Sie dafür bezahlen, um diese Daten zurückzubekommen? Ransomware ist eine Malware, die Ihren Computer infiziert, sperrt und für die Entsperrung Geld verlangt. Im Referat erfahren die Teilnehmer worum es geht und wie die Risiken minimiert werden können.

Referent

  • Ivan Bütler - Compass Security AG, Jona
    Ransomware
    Hintergrundinformationen zu Ransomware: Was ist das genau und wer macht das? Wie kann ich das Risiko minimieren und mein Unternehmen davor schützen? Welche Vorkehrungen sind sinnvoll – welche nicht? Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es wenn man betroffen ist?

Fragen und Diskussion im Podium

Moderation: Jörg Augustin, Geschäftsführer HSL Informatik AG

Anmeldung

Die Teilnahme an der Vortragsveranstaltung ist kostenlos.

Anmeldeschluss ist am Freitag, 22. September 2017.

Apéro

Die Sektion proIT lädt anschliessend zum Apéro ein.

Flyer zur Veranstaltung "Datenschutz & Daten schützen" herunterladen

Download der Präsentationen

Kategorien: Veranstaltungen

TAGs: datensicherheit , datenschutz

Autor: Alfred Fehr,

Weitere Beiträge von Alfred Fehr

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x